• Allgemein

    Unternehmensnachfolge – Aber welche?

    In der Businesswelt ist die Nachfolge ein sehr zentrales Thema. Durch Krankheit oder einen Unfall kann es schnell passieren, dass der Geschäftsführer für längere Zeit ausfällt oder gar nicht mehr wieder kommt. Bei der Planung der Unternehmensnachfolge gibt es verschiedene Arten bzw. Vorgehensweisen. Denn nicht jede Art passt zu einem Unternehmen. Um sich bestmöglich auf die Nachfolge vorzubereiten und diese zu planen, ist es wichtig sich erstmal gründlich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

  • Allgemein

    Unternehmensbewertung

    Es gibt viele Gründe sein Unternehmen bewerten zu lassen. Ob für den Erwerb, eine Veräußerung, den Ein- und Austritt von Gesellschaftern in bzw. aus einem Unternehmen, eine Umgründung oder Verschmelzung eines Unternehmens - es ist immer vorteilhaft zu wissen, was das eigene Unternehmen wert ist. Aber wer bewertet mein Unternehmen?

  • Allgemein

    Vom Unternehmenswert zum Preis!

    Wenn es um die Nachfolge, den Kauf, Verkauf oder eine Fusion von Unternehmen geht, steht die Unternehmensbewertung im Mittelpunkt, da sie die Basis für alle weiteren Prozesse und Entscheidungen bildet. Für einen erfolgreichen Abschluss wird ein Preis benötigt, mit dem beide Parteien einverstanden sind. Die größte Herausforderung einer solchen Transaktion ist jedoch die Einigung über den endgültigen Verkaufspreis. Hieran scheitern die meisten Verhandlungen, da sich Käufer und Verkäufer einfach nicht einig werden. Natürlich möchte der Verkäufer das Bestmögliche für sein Unternehmen herausholen. Schließlich hat er sein Unternehmen jahrelang aufgebaut. Der emotionale Aspekt ist hier sehr hoch und auch die harte Arbeit fließt oft, wenn auch unbewusst, in den Preis mit ein.…

  • Allgemein

    Erfolgreiche Übernahme!

    Einen bereits laufenden Betrieb zu übernehmen ist bestimmt nicht so schwer. Für diejenigen, die so denken, kann es schnell gefährlich werden. Sich leichtfertig auf einen Unternehmenskauf einzulassen ohne sich vorab ernsthafte Gedanken darüber zu machen, ist eine schlechte Idee. Die Übernahme eines Unternehmens stellt einen komplexen Vorgang dar, der von allen Seiten ganz genau betrachtet werden muss.

  • Allgemein

    Risiko: Unternehmensnachfolge!

    Die Unternehmensnachfolge ist und bleibt ein wesentliches Thema für kleine und mittelständische Unternehmen. Warum befassen sich dann so wenige damit? Die meisten Unternehmer wissen, dass die Nachfolge in ihrem Betrieb geregelt und geplant werden muss. Leider bleibt es aber nur bei diesem einen Gedanken. Sollte die Nachfolge nicht geregelt und kein geeigneter Kandidat in Aussicht sein, hat dies Konsequenzen. Schließlich hängen das Unternehmen und auch dessen Mitarbeiter davon ab.

  • Allgemein

    So gelingt die Unternehmensnachfolge

    Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Nachfolge gemacht? Denn die Unternehmensnachfolge ist ein heikles Thema bei kleinen und mittelständischen Unternehmen. Auch in Familienbetrieben ist nicht immer alles so leicht, wie man vielleicht im ersten Augenblick denkt. Denn der Nachwuchs hat heutzutage oft andere Pläne für die Zukunft, als den alten Betrieb der Eltern zu übernehmen. Wie also gelingt eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge?

  • Allgemein

    Crowdfunding, -lending und -investing

    Viele Menschen haben den Traum ein eigenes Unternehmen auf die Beine zu stellen. Eine super Idee ist vorhanden und der Businessplan ist auch erarbeitet. An was scheitert es dann? – Genau, an der Finanzierung. Eine Firma zu gründen und den Betrieb in Gang zu bringen kostet Zeit und vor allem Geld. Die finanziellen Mittel für ein so großes Vorhaben hat jedoch nicht jeder. Die Bank ist auch nicht immer eine Hilfe. Vor allem dann, wenn man keine Sicherheiten vorweisen kann. Heißt das, dass man seinen Traum aufgeben muss?

  • Allgemein

    Vorteile einer Übernahme

    Sie träumen davon selbstständig zu werden und Ihr eigener Boss zu sein, wissen aber nicht wie und wo Sie anfangen sollen? So eine Firmengründung muss sehr gut geplant und durchdacht sein. Von der Idee bis zur tatsächlichen Umsetzung kann viel Zeit vergehen. Auch der Businessplan kann von der Realität abweichen – man stellt es sich dann meistens doch einfacher vor als es wirklich ist. Auch wenn das Unternehmen erfolgreich gegründet wurde, werden Aufträge, Kunden, Lieferanten und die dadurch entstehenden Umsätze gebraucht, um das Unternehmen über Wasser zu halten, geschweige denn den gewünschten Gewinn zu erzielen. All diese Sorgen kann man sich ganz leicht sparen.

  • Allgemein

    Due Diligence – Was ist das?

    Die Due Diligence oder Due Diligence Prüfung genannt, hat ihren Ursprung in Amerika und ist ein Konzept zur Überprüfung von Unternehmen (oder auch Privatpersonen) auf viele verschiedene Punkte. Einige davon sind z. B. wirtschaftliche, rechtliche, steuerliche und finanzielle Verhältnisse.

  • Allgemein

    Kaufen und Verkaufen trotz Corona?

    Anfang des Jahres hat die Corona-Pandemie die Wirtschaft fast lahm gelegt. Viele Unternehmen mussten ihren Betrieb für einige Wochen komplett einstellen. Aufgrund der Ausgangssperre waren die Straßen wie leer gefegt. Vor allem Kleinunternehmer hatten während des Lock-Downs Angst um ihre Existenz, da sie keinen Umsatz erwirtschaften konnten. Trotzdem mussten die Fixkosten weiterhin gezahlt werden. Niemand wusste wie es in Zukunft weitergehen soll. Branchen wie die Gastronomie oder Veranstaltungen hatten es in dieser Zeit besonders schwer aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln, die hier kaum eingehalten werden konnten. Dank finanzieller Unterstützung der Bundesregierung in Milliardenhöhe konnten Kleinunternehmer noch mit einem „blauen Auge“ davonkommen. Die Wirtschaft hat sich ein wenig erholt und steigt…